Handshake

Aus FidoPedia
Version vom 27. April 2006, 11:31 Uhr von Uli (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Handshake, engl. Das Händeschütteln, Der Handschlag, Der Händedruck.
Techn. der Handshake.

Bedeutet die Verständigung zweier technischer Systeme untereinander.

Zwei Modems führen ein Handshake zur Ermittlung der höchst möglichen Übertragungsgeschwindigkeit aus. Dabei verständigen sich die Modems durch Pfeiftöne untereinander. Wenn beide Modems ein gemeinsames Signal gefunden haben ist der Handshake beendet und die eigentliche Datenübertragung kann beginnen.

Zwei Mailer unterhalten sich über eine Datenverbindung und tauschen Verwaltungsinformationen untereinander aus. Zur Erkennung des jeweils entfernten Systems werden Addressdaten und Passworte untereinder ausgetauscht und verglichen. Haben sich beide Systeme auf einen gemeinsamen Nenner verständigen können beginnt die eigentliche Übertragung der Daten.