MakeNl

Aus Fidopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MakeNl

MakeNl gehört zur Kategorie der Nodelist Erstellungsprogramme. MakeNl wird sowohl für die Erstellung von Nodelisten alsauch für die Erstellung von Pointlisten verwendet.

MakeNl ist heute ein Synonym für eine ganze Anzahl an Nodelist Erstellungsprogrammen mit unterschiedlichen Namen.

MakeEditNl1.jpg
MakeNl / EditNl Prozedur zur Nodelist Verarbeitung

Der Koordinator der jeweiligen FidoNet Struktur erstellt ein entsprechendes Nodelist Segment von den Subsegmenten seines Betreuungsbereichs mit Hilfe des Programms MakeNl (1). Gleichzeitig wird aus den Veränderungen der Gesamtliste zur Vorwoche ein Differenzfile (2) gebildet. Dieses wird an alle Teilnehmer / Mitglieder verteilt, die mit Hilfe des Programms EditNl aus der Datei der Vorwoche und dem Diff File eine aktuelle Version der Gesamtdatei erstellen können (3).

MakeNL - Das Orginal

Das Orginal stammt von Ben Baker aus dem Jahr 1987. Die erste Nodediff wurde #219/1987 erstellt. Das Programm wurde bis zur Version 2.51 bis in die 90er Jahre entwickelt.

MakeNL NG

Aufgrund der Y2K Problematik, den fehlenden Sources für MakeNL, wurde das Programm per Reverse Engineering wiedererweckt. Die Version 2.52 wurde mit den Y2K Fixes in der Fidonet Community verteilt. Das war dann auch der Neustart der weiteren Entwicklung unter dem Namen MakeNL_NG (NG steht für Next-Generation)

Die Projektseite wurde zwischenzeitlich auf Sourceforge.Net gestellt und ist unter https://sourceforge.net/projects/makenl/ allgemein verfügbar.

Aktuell gibt es das Programm für die Betriebssysteme: DOS, OS2, Windows, Linux

Die aktuelle Version 3.4.0 wurde im Oktober 2013 veröffentlicht.